Tag Archives: Entscheidungen

I love complexity: Die Komplexitätstoleranz im Team sichtbar machen (T4AT 2023)

Vorschau T4AT 2023 Vortrag Komplexität

Agilität als Arbeitsweise bietet zwar die Strukturen, um mit Komplexität umzugehen, erfordert darüber hinaus aber auch Komplexitätskompetenz als Person und als Team. In einer Session auf der letztjährigen Tools4AgileTeams-Konferenz hat die Agile-Trainerin und Organisationsentwicklerin Friederike Strub diese Kompetenz in den Fokus gerückt und eine wissenschaftlich fundierte Komplexitätstoleranz-Skala vorgestellt. Hier ist die Aufzeichnung des spannenden Vortrags.

Entscheidungen im agilen Umfeld: Wagen wir uns auf die Äste raus! (T4AT 2022)

Vertrauen Entscheidungen Tools4AgileTeams

Entscheidungen in Teams und Organisationen sind bei den Leuten, die sie treffen müssen, häufig mit Ängsten, Unsicherheiten und Sorgen verbunden. In einem inspirierenden Vortrag auf der zurückliegenden Tools4AgileTeams-Konferenz hat Britta Bolzern-Konrad dazu motiviert, Kontrolle durch Vertrauen als Anker der Stabilität zu ersetzen und so zu mehr Verständnis, Sicherheit und Mut zum Handeln zu gelangen.

Eine unerwartete Reise mit draw.io oder: Wie man einen Heldencharakter mit Hilfe eines Entscheidungsbaums baut

draw.io Entscheidungsbaum Flussdiagramm für die Charaktererstellung Blogteaserbild

Du erinnerst dich: Beim letzten Mal begann die unerwartete Reise vierer ungleicher Held*innen in ein spannendes Abenteuer. Bevor diese Reise weitergeht, wollen wir dich unterstützen, deinen eigenen Dungeons&Dragons-Charakter zu erschaffen (oder auch gleich eine ganze Gruppe): Und zwar mithilfe von draw.io und einem simplen Entscheidungsbaum-Diagramm. Ob du dann am Ende Kämpfer*in, Magier*in oder Schurk*in wirst, liegt ganz bei dir …

Pivot or persevere? Value Engineering, Lean Portfolio Management und die Kunst der Wertschöpfung

Pivot or persevere oder: Value Engineering, Lean Portfolio Management und die Kunst der Wertschöpfung

Wertschöpfend arbeiten, Innovationen realisieren – das sind hehre Ziele, die im Arbeitsalltag leider oft nicht erreicht werden (können). Wie kann man, gerade in Zeiten des ständigen Wandels und unter wechselnden Bedingungen, das maximale Potenzial von Teams ausschöpfen? Hier spielen Hypothesen, Daten und Erkenntnisse eine wichtige Rolle. Denn dadurch werden Teams befähigt, Chancen zu identifizieren, zu nutzen und in echte Innovationen zu verwandeln. Wie der Value-Engineering-Ansatz hier weiterhelfen kann und inwiefern Jira Align als Toolkit sinnvoll ist, beleuchtet dieser Artikel.

Der agile (und einfache) Weg zur dezentralen Entscheidungsfindung mit SAFe® und Agile Hive

Der Chef oder die Chefin trifft die Entscheidungen – oder? Diese Haltung widerspricht allen agilen Prinzipien. Und natürlich geht es auch anders: Zum Beispiel in dem die Leute die Entscheidungen treffen, die Expert*innen auf ihrem Gebiet sind. Im Unternehmenskontext also: die Teams. Diese dezentrale Entscheidungsfindung wird auch im Scaled Agile Framework (SAFe) implementiert. Doch wie kommt man dorthin? Das und mehr, nämlich welche Rollen Agile Hive und Jira in diesem Kontext spielen, erfahrt ihr in unserem Blogbeitrag.

Adaptive Org: Kollaboration kompromisslos auf die Unternehmensführung skaliert

Adaptive Org

Agile Skalierung ist ein gigantischer Trend. Aber wer glaubt, dies mit Frameworks erreichen zu können, begibt sich auf dünnes Eis – findet jedenfalls Joan Hinterauer. Denn: “One Size fits all” ist zwar leicht zu verkaufen, aber eher für einfache als für komplexe Umgebungen geeignet. In seiner Session auf der zehnten Tools4AgileTeams-Konferenz hat er einen alternativen Ansatz vorgestellt: Adaptive Org. Damit steht Unternehmen ein (Denk-)Werkzeugkasten zur Verfügung, um kontextbezogen eine eigene Lösung für eine spezifische Gesamtorganisation zu entwickeln.

Mythos Teamautonomie: Warum sie eine Illusion ist und wir sie trotzdem brauchen (T4AT 2021)

Teamautonomie

Autonome Teams sind etwas, das häufig als Fundament agiler Organisationen gesehen wird. Aber kann es unbedingte Teamautonomie in der Praxis überhaupt geben? Dieser Frage hat sich Gerrit Beine in seinem Vortrag bei der zehnten Tools4AgileTeams-Konferenz gewidmet und darin Teamautonomie aus der Perspektive von Organisationen betrachtet. Hier fassen wir Gerrits Ausführungen zusammen und bieten die Aufzeichnung der Session an.

Podcast: Das Social Intranet – Synchrone Kommunikation und Entscheidungsprozesse

Social-Intranet-Buch Podcast

Wenn Menschen zusammenarbeiten, kommunizieren sie entweder synchron in Echtzeit oder asynchron, also zeitversetzt. In dieser Podcast-Folge gehen wir der Frage nach, wann welche Form der Kommunikation sinnvoll ist, welche Vor- und Nachteile diese beiden Wege haben und was das alles mit den Entscheidungsprozessen und der Transparenz in der Organisation zu tun hat.

Podcast: Das Social Intranet – Entscheidungsprozesse und Projektabläufe im Intranet abbilden

Social-Intranet-Buch Podcast

Ein modernes Intranet hat vielfältige Aufgaben und Ziele. Dazu gehören auf jeden Fall die Schaffung von Transparenz, die Beschleunigung von Prozessen und die Verkürzung von Entscheidungswegen. Und hier können die Wiki-Funktionen eines Intranets ihre ganze Macht entfalten. In diesem Podcast diskutieren wir, wie solche Wiki-Features Innovationen fördern und Projektabläufe straffen können. Ein wichtiges Stichwort lautet in diesem Zusammenhang “asynchrone Kommunikation”, die besonders zielführend ist, um in Projekten effektiv und effizient zusammenzuarbeiten.

Moderne Organisationsentwicklung: Was kommt nach agilen Teams?

Dass Selbstreflexion wichtig ist, ist nicht neu, vor allem nicht für agile Organisationen wie unsere. Dass nach der Ursachenforschung auch konkrete Maßnahmen erfolgen, um erkannte Herausforderungen zu lösen, ist der logische nächste Schritt. Und was wir in unserem individuellen Fall unternehmen, um mit starkem Wachstum, Entscheidungen und Partizipation möglichst nachhaltig umzugehen, wollen wir offen dokumentieren – unter anderem in “Echt jetzt? Seibert Media denkt Agilität neu”, dem neuen Podcast von Jo, Sarah und Ralf. Hier ist die Pilotfolge zu hören.