Tag Archives: Atlassian Data Center

Werde sicher im Umgang mit Confluence Data Center – Lernpfade in der Seibert Academy

Werde sicher im Umgang mit Confluence Data Center – Lernpfade in der Seibert Academy

Es gibt viele gute Gründe für die Atlassian Cloud, doch einige Unternehmen mit strengen gesetzlichen Vorgaben oder der Notwendigkeit einer selbstverwalteten Datenumgebung setzen noch immer auf Atlassian Data Center. Damit sich Newbies schnell in Confluence Data Center zurechtfinden und die wichtigsten Funktionen beherrschen, bieten wir in unserer Seibert Academy mit “Dein Start in Confluence Data Center” den passenden Lernpfad an. In diesem Blogartikel verraten wir dir alles, was du darüber wissen musst.

Mit draw.io durch alle Phasen der Cloud-Migration: Die Zukunft ist oben!

Blogvorschau draw.io Migrationsphasen Atlassian Cloud Atlassian Data Center

Nach dem Support-Ende für das Atlassian-Server-Deployment migrieren viele Unternehmen ins Data Center oder in die Cloud. Wieder andere sind schon längst migriert, möchten aber ihre bisherige Diagramm-App durch draw.io ersetzen. Für beide Fälle haben wir in diesem Artikel die Phasen einer Migration skizziert und praktischerweise auch gleich ein paar Materialien integriert, damit du dich tiefgreifender informieren kannst. Doch eine Migration ist auf jeden Fall kein Hexenwerk – mach dich mit uns auf den Weg! Mehr dazu findest du im Artikel.

Zurück in die Zukunft mit draw.io: Wie geht es nach dem Support-Ende von Atlassian Server im Februar 2024 weiter?

Blogvorschaubild draw.io und die Migration nach Atlassian Server EOL

Lange war es angekündigt, nun ist es so weit: Atlassian stellt den Support für das Server-Deployment ein. Doch wie geht es jetzt weiter – auch mit all den Apps, die schon lange bei dir im Einsatz sind? Unsere Diagramm-App draw.io begleitet dich gerne in die Cloud oder ins Data Center! In diesem Beitrag zeigen wir dir deine Optionen in Sachen Migration und wie draw.io dich auch weiterhin unterstützen kann.

Linchpin 2024: Neue Preise für dein Intranet

Blogvorschaubild Linchpin Intranet Preisanpassung

Alles ist teurer geworden. Auch an uns gehen die gestiegenen Betriebskosten nicht vorüber. Deshalb passt unsere Social-Intranet-Lösung Linchpin nun die Preise etwas an, denn wir wollen euch auch weiterhin ein Intranet bieten, das alle Funktionen beinhaltet, die ihr braucht! Was die moderate Preiserhöhung für euch bedeutet, welche Optionen ihr in Sachen Intranet zukünftig habt und alles, was ihr sonst noch wissen müsst, haben wir für euch in diesem Blogbeitrag zusammengefasst.

Preisänderungen für Atlassian Data Center und Support-Ende von Atlassian Server am 15. Februar 2024

Preisänderungen für Atlassian Data Center und Support-Ende von Atlassian Server am 15. Februar 2024

Das neue Jahr bringt bei Atlassian gleich zwei große Veränderungen mit sich, die am 15. Februar 2024 in Kraft treten: Ab diesem Tag gelten nicht nur neue Preise für Data-Center-Produkte, sondern es endet auch der Support von Atlassian Server. In diesem Blogartikel gehen wir genauer darauf ein, was dich erwartet, und zeigen dir, inwiefern du jetzt noch von den derzeit geltenden Preisen profitieren kannst.

Podcast: Migration in die Atlassian Cloud – Praxistipps und Antworten

Podcast Meeting-Kultur

Wenn es um Atlassian-Software geht, sprechen die meisten Leute in diesen Wochen und Monaten eher weniger über die Features oder Use Cases der Produkte. Vielmehr geht es zumeist um die größeren infrastrukturellen Themen – namentlich den Umstieg von Atlassian Server in die Cloud. Worauf sollten sich Kunden beim Projekt Cloud-Migration konkret einstellen? Was ist mit Apps und ihren Migrationspfaden? Wie sieht es mit der Sicherheit und dem Datenschutz aus? Wie funktioniert die duale Lizenzierung für umstiegswillige Kunden? Und warum ist es keine besonders gute Idee, mit dem Migrationsvorhaben so lange wie möglich zu warten? Diese und weitere Fragen haben wir am Rande unseres Atlassian Cloud Days 2023 mit Lisa Grau besprochen, die bei Atlassian als Pre-Sales Solutions Engineer arbeitet. Hier ist die Aufzeichnung des Interviews.

Guardrails für Confluence Data Center: Strategische Empfehlungen zur Vermeidung und Behebung von Performance-Problemen

Atlassian Data Center Guardrails Artikelbild

Auch Atlassian Data Center ist nicht auf grenzenloses Wachstum ausgelegt. Manche sehr große und intensiv genutzte Instanzen stoßen irgendwann an architektonisch oder infrastrukturell bedingte Grenzen, was sich in signifikanten Performance-Problemen äußern kann, die die produktive Nutzung stark beeinträchtigen. Deshalb hat Atlassian vor einiger Zeit sogenannte Guardrails veröffentlicht. Dabei handelt es sich um Richtwerte, bei deren Erreichen oder Überschreiten mit Performance-Einbrüchen zu rechnen ist. Die Guardrails eröffnen Admins die Möglichkeit, rechtzeitig gegenzusteuern.

Guardrails: Performance-Grenzwerte für Jira Data Center

Atlassian Data Center Guardrails Artikelbild

Leitplanken sind passive Schutzeinrichtungen entlang von Straßen, die verhindern sollen, dass Fahrzeuge von der Fahrbahn abkommen. Im Fall der Fälle sorgen sie dafür, dass hoffentlich nichts Schlimmeres als ein materieller Schaden entsteht: Es gibt ein paar Kratzer, aber mit etwas Glück kann man gegenlenken und in die Spur zurückfinden. Vor einiger Zeit hat Atlassian für Jira und Confluence in den Data-Center-Ausführungen sogenannte Guardrails veröffentlicht. Dabei handelt es sich um “Performance-Leitplanken”, die Admins helfen sollen, Schwachstellen rechtzeitig zu erkennen und zu umschiffen.

Mehr Barrierefreiheit im Intranet: Neue Screenreader-Funktionen in Linchpin

Mehr Barrierefreiheit in unserem Social Intranet Linchpin zu schaffen ist eines unserer aktuell wichtigsten Ziele. Mit der neuen Version 5.4 der Linchpin Intranet Suite ist das auch gelungen – viele Screenreader-Funktionalitäten kamen dazu! Die Nutzung des Social Intranets wird jetzt auch für Menschen mit Sehbehinderung deutlich einfacher und komfortabler. Welche Verbesserungen dich erwarten und was die Zukunft bringt, erfährst du im Blogbeitrag.