Tag Archives: Business Agility

Unser 1. Automotive Day: Mit Joe Justice, Harry Koehnemann & Co. (Implementation Flow Network)

Entdecke die Zukunft der skalierten Agilität in der Automobilbranche beim Implementation Flow Network “Automotive Day”! Wir verraten dir, auf welche Inhalte du dich am 9. Juli freuen kannst. Von SAFe® bis ITSM – wir beschäftigen uns mit allem, was die Automobilindustrie gerade umtreibt.

Opferreduktion in der Agile-Transformation (T4AT 2023)

Vorschaubild T4AT Opferreduktion in der Agile-Transformation

Das mittlere Management hat in der Agile-Transformation ein schweres Los zu tragen. Einerseits wird tendenziell erwartet, dass es die Notwendigkeiten der Veränderung selbstredend erkennt, schließlich handelt es sich ja um das Management! Andererseits ist die Gruppe selbst persönlich betroffen und bangt um ihre Zukunft. Die Leistungen der Vergangenheit scheinen nichts mehr wert zu sein, und wie sich der eigene Beitrag in der Zukunft gestaltet, ist offen. Um die mögliche Wahrnehmung auf die Spitze zu treiben: Das Opfer schaufelt sich selbst das Grab! Dabei muss das Transformationsteam jedoch nicht tatenlos zusehen. Denn wenn die betroffenen Personen genügend Zeit, Unterstützung oder auch nur Anleitung bekommen, ist es möglich, dass aus einer Blockadehaltung zunächst Akzeptanz wird – und dann Menschen, die die Veränderung aktiv mitgestalten und vorantreiben.

Unser 1. Automotive Day: Wie gelingt skalierte Agilität in der Automobilbranche? (Tools4AgileTeams at Scale)

Begib dich mit uns auf eine Reise hin zur skalierten Agilität im Automobilsektor. Welche Potenziale und Nöte gibt es in dieser Branche? Wie kann Agilität dabei helfen und bestmöglich zum Einsatz kommen? Bei der ersten Ausgabe unserer neuen Eventreihe “Tools4AgileTeams at Scale” finden wir Antworten auf diese Fragen! In unserem Blogartikel verraten wir dir, warum es sich für dich lohnt, am “Automotive Day” teilzunehmen.

Business Agility mit SAFe® erreichen – Keynote von Dean Leffingwell bei der Tools4AgileTeams 2022

Business Agility mit SAFe® erreichen – Keynote von Dean Leffingwell bei der Tools4AgileTeams 2022

Vor rund einem Monat fand die 11. Tools4AgileTeams-Konferenz statt. Auch dieses Mal konnten wir drei sehr interessante Keynote-Speaker für unsere Mainstage gewinnen, von denen der erste kein Geringerer als Dean Leffingwell war – der Schöpfer von SAFe®. In seinem Vortrag drehte sich alles um Business Agility und wie Unternehmen diese mithilfe von SAFe® erreichen können. Hier kannst du dir sein Keynote-Video ansehen.

Die Top 10 der Praxisfehler bei der OKR-Umsetzung (T4AT 2021)

OKR T4AT

OKR steht für Objectives and Key Results. Dieser Ansatz hilft Organisationen, ihre Vision in die Realität umzusetzen, indem lebendige Ziele formuliert werden, die in der operativen Umsetzung Orientierung bieten. Doch in der Praxis der OKR-Methode lauern Herausforderungen, denn OKR ist einfach zu verstehen, aber schwierig zu meistern! Das sagt Robert Gies, seines Zeichens Coach für Business-Agilität und Agile Development. Welche Problemquellen das sind und wie Unternehmen Fehler bei der Umsetzung vermeiden, darüber hat Robert in einer spannenden Session auf der zurückliegenden zehnten Tools4AgileTeams-Konferenz nachgedacht.

Warum es heute nicht mehr ausreicht, auf Velocity zu blicken (T4AT 2021)

Business Agility Metriken

Liefert Wert! Das ist das Mantra der Agilität. Aber es ist in der heutigen komplexen Welt dann trotzdem nicht mehr ausreichend, lediglich die Fertigstellung zu messen beziehungsweise darauf basierend Entscheidungen zu treffen. In ihrer Session auf der zehnten Tools4AgileTeams-Konferenz haben Felix Rüssel und Michele Lanzinger gezeigt, wie Alternativen aussehen können. Hier ist das Video zum Vortrag.

Eine Reise zum Mars: Die Business-Agility-Transformation der BD Rowa (Tools4AgileTeams 2021)

Business Agility

Eine SAFe-Implementierung ist ein komplexes Vorhaben – gerade dann, wenn man es nicht bei der Einführung einiger Agile Release Trains belässt, sondern ins Gebiet von Business Agility vorstoßen will. Zwar bietet das Scaled Agile Framework dafür einige gut entwickelte Business-Agility-Komponenten, dennoch handelt es sich insgesamt um eine Expedition in weitgehend unerforschtes Terrain. Eine solche Reise hat die BD Rowa unternommen, wohlgemerkt mitten in der Pandemie mit all ihren komplexen Herausforderungen – und Erika Schüttfort und Thorsten Janning haben in ihrer Keynote auf der Tools4AgileTeams-Konferenz 2021 von dieser Unternehmung berichtet.