Trainings

Individuelles Schulungskonzept

Maßgeschneidert und individuell lernen – mit Seibert Media

7. March 2023

Vielleicht hast du schon einmal in einer Schulung gesessen, in die dich deine Vorgesetzten geschickt haben, und hattest keine Ahnung, inwiefern das nützlich für deine Arbeit sein kann oder soll. Denn statt einen individuellen Weiterbildungsplan zu entwickeln, werden Mitarbeiter*innen häufig “pauschal” geschult. Dabei wird oft versäumt, die Belegschaft richtig abzuholen und zu überlegen, ob eine Schulung für die jeweilige Person überhaupt sinnvoll oder notwendig ist. Doch das muss nicht so sein: Mit den individuellen Schulungskonzepten von Seibert Media bekommt jede*r einen eigenen und rollenbezogenen Lernpfad.
Individuelles Schulungskonzept

“Mein*e Chef*in hat mich in diese Schulung geschickt, aber was soll ich hier eigentlich?” Hast du diesen Satz schon einmal gehört oder vielleicht sogar selbst gedacht? Wenn große Unternehmen ein neues Tool einführen oder in die Cloud migrieren, gibt es jede Menge zu planen: von der technischen Implementierung über die Inbetriebnahme bis hin zu den Schulungen der Mitarbeiter*innen. Doch gerade der letzte Punkt birgt die Gefahr, Unmut bei der Belegschaft hervorzurufen.

Zwar ist es richtig und wichtig, seinen Mitarbeiter*innen bei einem Einführungsprojekt oder einer Migration Schulungen für die neuen Tools anzubieten. Problematisch wird es jedoch dann, wenn alle neuen User nach dem Motto “Viel hilft viel!” mit Unmengen von Weiterbildungskursen überschüttet werden. Am besten noch ganz pauschal und ohne jegliche Begründung. Dieses unüberlegte Vorgehen kann schnell dazu führen, dass Mitarbeitende unmotiviert, frustriert oder überfordert sind.

Oder, noch schlimmer: Es gibt gar keine Schulung, das Motto lautet “learning by doing”. Wenn dann nach und nach die Systeme organisch wachsen, ist das Chaos jedoch vorprogrammiert. Das beste Projektmanagement hilft nichts, wenn die User das Tool falsch benutzen oder die Software am Ende sogar Schaden anrichtet.

 

Brauche ich in meiner Rolle diese Schulung überhaupt?

Gerade bei größeren Unternehmen, bei denen viele Menschen geschult werden müssen, sollten sich die Verantwortlichen schon im Vorfeld darüber Gedanken machen, für welche Personen welche Schulungen wichtig sind. Schließlich ergeben sich durch die verschiedenen Rollen auch unterschiedliche Anforderungen an Weiterbildungsangebote. Admins brauchen in der Regel eine intensivere Schulung als “normale” User; während Personen, die gar nicht mit dem neuen Tool arbeiten werden, logischerweise auch keine Schulung benötigen.

Um Mitarbeiter*innen strukturiert und angepasst an ihre tatsächlich zu erwartende Tool-Nutzung zu schulen, braucht es also individuelle Lernpfade für die verschiedenen Rollen. Klingt nach einer schier unmöglichen Aufgabe für dich? Keine Sorge! Damit du sie nicht allein bewältigen musst, kannst du auf die individuellen Schulungskonzepte von Seibert Media zurückgreifen: Bei diesem neuen Angebot erarbeiten wir gemeinsam ein individuelles, auf die Bedarfe deiner Teams zugeschnittenes Weiterbildungskonzept für Jira Software, Jira Service Management, Confluence oder Google Workspace.

 

Individuelle Schulungskonzepte: Zwei Wege führen zum Ziel

Und wie können wir dich dabei unterstützen, ein für dein Unternehmen passendes Schulungsangebot zu entwickeln? Entweder entwickeln wir zusammen ein Konzept, das es euch ermöglicht, die Schulungen selbst durchzuführen, oder eines, bei dem unsere Expert*innen – also Seibert Media – die Trainings übernehmen.

Beide Konzepte zielen darauf ab, im Hinblick auf die verschiedenen Rollen im Unternehmen und die entsprechend benötigten Skills mehrere Lernpfade zu erarbeiten, mit denen alle User genau das lernen, was sie bei ihrer täglichen Arbeit tatsächlich brauchen.

 

1. Schulungskonzept zur Selbstdurchführung

Entscheidet ihr euch für diese Möglichkeit, erarbeiten wir gemeinsam mit euren internen Trainer*innen ein komplett individualisiertes Schulungskonzept für eure Mitarbeitenden. Dabei klären wir zunächst, wer woran arbeitet und dafür welche Tools nutzt – und dementsprechend eine bestimmte Schulung benötigt (oder nicht). Danach gehen wir darauf ein, welche Skills für die jeweilige Rolle vonnöten sind und wie diese erlernt werden können. Daraus entstehen letztlich die rollenbezogenen Lernpfade.

Wenn dieser Part steht, bereiten wir euch gründlich darauf vor, die Schulungen selbst durchzuführen. Hier entscheiden wir uns für bestimmte Formate und Inhalte, wobei wir euch auch Infos zu unseren Schulungsunterlagen geben. Nachdem die Inhalte auf Module aufgeteilt wurden, können wir gemeinsam die Agenden ausarbeiten.

Optional könnt ihr den Workshop auch um eine “Train-the-Trainer”-Einheit erweitern, bei der wir eure Trainer*innen fit machen. Hier unterstützen wir euch mit Tipps zur Schulungsvorbereitung oder wie man bestimmte Inhalte gut vermitteln kann. Außerdem weisen wir euch auf mögliche “Stolpersteine” hin, also Inhalte, mit denen sich User aus unserer Erfahrung heraus oft schwer tun.

 

2. Eigener Lernpfad aus vorhandenen Kursen

Wenn ihr diesen Weg wählt, sind die ersten Stationen des Workshops dieselben wie beim Schulungskonzept zur Selbstdurchführung – auch hier erarbeiten wir gemeinsam die Schulungsziele und rollenbezogenen Lernpfade. Der Unterschied liegt lediglich darin, dass nicht ihr, sondern unsere Trainer*innen von Seibert Media die Schulungen halten.

Aus diesem Grund wählen wir gemeinsam passende, bereits vorhandene Formate aus unserem umfangreichen Schulungskatalog aus, die den zuvor identifizierten Lernpfaden entsprechen. Dabei legen wir den Fokus darauf, dass sie den jeweiligen Mitarbeiter*innen genau die Menge und Tiefe an Wissen vermitteln, die sie für ihren Job benötigen. Zu guter Letzt suchen wir nur noch nach passenden Terminen, an denen eure Weiterbildungen stattfinden sollen.

Im nachfolgenden Flussdiagramm kannst du beide Prozesse noch einmal vollständig nachvollziehen:

Flussdiagramm: Zwei Wege führen zum individuellen Schulungskonzept.

 

Darum lohnt sich ein individuelles Schulungskonzept

Zusammen mit Seibert Media sorgst du dafür, dass deine Mitarbeiter*innen sinnvoll, strukturiert und individuell geschult werden. Dabei bieten unsere Workshops maximale Flexibilität und zahlreiche Vorteile:

  • 100 % individuell: Gemeinsam erarbeiten wir ein durch und durch auf eure Anforderungen oder euer Einführungsprojekt zugeschnittenes Weiterbildungsangebot.
  • Freie Standortwahl: Du kannst selbst wählen, ob der Workshop an eurem Standort stattfindet oder ob ihr zu uns nach Wiesbaden kommen wollt.
  • Ein Festpreis für alles: Egal, für welchen Workshop oder inhaltlichen Schwerpunkt du dich entscheidest – der Tagespreis bleibt gleich. Dieser beinhaltet auch schon die Kosten für die Vor- und Nachbereitung.
  • Zertifizierte Trainer*innen: Wir ermöglichen dir und deinen Teams Weiterbildung auf höchstem Niveau. Unsere Trainer*innen und Consultants sind intensiv in die Tools eingearbeitet und verfügen über Zertifizierungen.

 

Nur für dich gemacht: Maßgeschneiderte Schulungskonzepte

Nicht “wie für dich gemacht”, sondern “nur für dich gemacht”: Mithilfe unserer Workshops entwickeln wir gemeinsam individuelle Schulungskonzepte, die komplett auf die Bedürfnisse deiner Mitarbeiter*innen abgestimmt sind.

So kannst du sicherstellen, dass alle User sämtliche Schulungen besuchen, die für ihre jeweilige Rolle wichtig sind. Gleichzeitig kommt es nicht zu Demotivation und Frustration innerhalb der Belegschaft, denn du sorgst von vornherein dafür, dass alle relevanten Kurse auf der Liste stehen – und dass Personen nicht zu Schulungen geschickt werden, die über die eigentlich benötigten Fähigkeiten weit hinausgehen. Die individuellen Lernpfade befähigen deine Mitarbeitenden, sicher mit dem neuen Tool umzugehen und somit auch motivierter und effektiver damit arbeiten zu können.

Du möchtest deinen Teams noch mehr Möglichkeiten bieten, sich in Atlassian-Tools, Google Workspace, Linchpin oder Agile Hive hineinzufuchsen? Oder wie wäre es mit Weiterbildungskursen rund um SAFe und agile Methoden? Dann könnten unsere kompakten Modulschulungen, unsere Zertifizierungsschulungen, unsere individuellen Tagesschulungen oder die Seibert Media Academy – unsere E-Learning-Plattform – genau das Richtige für dich sein!

 

Weiterführende Infos

Weiterbildung on demand – mit der Seibert Media Academy
Angepasst an dein Unternehmen: Individuelle Tagesschulungen für Atlassian-Produkte
Werde zum Atlassian-Profi – mit den Zertifizierungsschulungen von Seibert Media!
Wissen kompakt – hilfreiche Modulschulungen rund um Atlassian-Produkte und mehr

Inhalt

Seibert Solutions Blog

Wissen, Infos & Updates aus dem Atlassian Universe

Als größter Atlassian Platinum Solution Partner im deutschsprachigen Raum decken wir die komplette Bandbreite der Atlassian-Produkte in den Bereichen Lizenzen, Beratung, Betrieb, Support und Weiterbildung ab.

Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Updates, Know-How & News direkt in deine Inbox
Das Atlassian Update von Seibert Solutions