Militärische Mantras und moderne Führungsarbeit – eine ungewöhnliche Perspektive auf Leadership (T4AT 2023)

Header Militärische Mantras und modernes Leadership Vortrag auf der T4AT 2023

Im Militär etabliert, für die Teamführung adaptiert

Beim Militär weltweit werden Mantras verwendet. Prägnante, unmissverständliche Leitsätze wie "First in, last out", "No man left behind" und viele weitere haben in militärischen Einsätzen, Auseinandersetzungen und Extremsituationen maximale Effektivität gezeigt.

Moderne Führungskräfte können daraus viel für das eigene tägliche Tun lernen, findet der Agile Coach und Transformation-Manager Tim Schneider. Warum und inwiefern – das hat er in einer inspirierenden Session auf der jüngsten Tools4AgileTeams-Konferenz dargestellt.

Leadership-Impulse: Aus der militärischen Praxis in den wirtschaftlichen Alltag

Der Vortrag zeigt die Gründe auf, warum die Übertragung von militärischen Mantras auf Leadership oft sinnvoll sein kann, beschreibt den Mehrwert, der daraus für moderne Führung im agilen Umfeld entsteht, und skizziert ein Vorgehen zur Adaption. Außerdem stellt Tim dar, was das alles mit der Maslowschen Bedürfnispyramide zu tun hat und wie weitere Beispiele von Mantras aus Profisport, Wirtschaft und Fernsehen gewinnbringend in Führungsarbeit einfließen können.

Hier ist das Video zur Session, die einen ebenso ungewöhnlichen wie impulsreichen Blick auf Leadership bietet:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Der T4AT at Scale Automotive Day

Die jüngste Ausgabe der Tools4AgileTeams-Konferenz liegt erst wenige Monate zurück, aber bis zum nächsten Agile-Event unter dem T4AT-Banner musst du dich nicht bis zum November gedulden: Weiter geht’s nämlich schon am 9. Juli mit unserem T4AT at Scale Automotive Day.

Gemeinsam mit dir und weiteren Fachleuten aus unterschiedlichen Domänen wollen wir aktuelle Herausforderun^gen und Potenziale in der Automobilentwicklung und -produktion diskutieren und Lösungen zwischen Methodik und Tooling erkunden - von Lean über Business Agility bis ITSM. Wir freuen uns auf 100 bis 150 Gäste, erstklassige Vorträge und zusätzliche Formate für den Wissensaustausch, reichlich Netzwerkmöglichkeiten und vieles mehr. Hier sind alle Infos und Details – sichere dir jetzt dein Ticket für das Event!

Weiterführende Infos

Agile Leadership: Nützlicher Ansatz für moderne Führung oder gefährliche Denkfalle?
Welche Führungsrollen wird es in agilen Organisationen zukünftig noch geben?
Retrospektiven für Führungskräfte: Praxistipps für mehr gelebte Management-Agilität

Entdecke die Zukunft der agilen Transformation in der Automobilbranche beim Tools4AgileTeams at Scale "Automotive Day"!